Haarpflege


Bartöl

Es sorgt für einen weichen, geschmeidigen Bart und verleiht der Haarpracht einen vornehmen Glanz. Zwei bis drei Tropfen Bartöl sollten für einen Drei-Tage-Bart reichen. Für einen kurzen und mittellangen Vollbart empfehlen wir 7-10 Tropfen. Für einen langen Bart empfehlen wir mindestens 15 Tropfen Öl. Allerdings wäscht der moderne Mann seinen Bart viel häufiger und die natürliche Fettschicht geht durch das Waschen verloren. Es kann zu Bartschuppen und Juckreizen kommen. Aus diesem Grund ist es notwendig die natürliche Fettschicht mit einem Bartöl zu ersetzen und den Bart vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Doch auch für alle bartlosen Herren bringt Bartöl Vorteile – zum Beispiel erleichtert es die Rasur: Ein bis zwei Tropfen zur Vorbereitung machen die Bartstoppeln weicher, bevor die eigentliche Rasiercreme aufgetragen wird.

Bartbalsam

Pomade ist auch schon das richtige Stichwort, denn ein Bartbalsam ist im Grunde eine pflegende Stylingcreme für das Barthaar. Perfekt, um gerade langes, krauses Haar etwas in Form zu halten. Mit Inhaltsstoffen wie Pflanzenölen oder Sheabutter wird die Bartpracht und auch die Haut darunter gepflegt.

Eine Erbsen- bis Mandelgroße Menge Bartbalsam je nach Bart-Haarlänge reicht aus. Du verreibst sie gut zwischen den Händen und massierst sie sanft und ausgiebig in deinen Bart ein. Danach gehst du nochmal kurz mit Bürste oder Kamm drüber.

Shampooseifen

Unsere Shampooseifen enthalten im Gegensatz zu vielen herkömmlichen flüssigen Shampoos keine Siliconöle, keine austrocknenden Tenside, keine Parabene und keine Konservierungsstoffe. Ein weiterer Vorteil der Seife liegt in ihrer Ergiebigkeit. Ein einzelnes Stück Seife braucht sich einfach wesentlich langsamer auf als Flüssigshampoo aus der Flasche. Natürlich sind Shampooseifen auch zum Duschen oder Waschen geeignet.

Haarspülung

Nach dem Haarewaschen mit Shampooseife die feste Haarspülung in die noch feuchten Hände nehmen und verreiben bis sich ein Film auf den Handflächen gebildet hat. Diesen Film in die feuchten Haare einmassieren, ca 2-5 Minuten einwirken lassen. Danach wie gewohnt abspülen.

Rasierseife

Unsere Rasierseife aus Ziegenmilch mit Kokosöl,  Avocadoöl, Sheabutter, Rizinusöl, Olivenöl und weißer Heilerde verfeinert das Hautbild, läßt das Rasiermesser leichter gleiten, vermeidet Hautirritationen, pflegt und versorgt gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit.